Startseite > IT & Internet > Onlinemarketing

RSS-Feed Virtual Commerce - Ecommerce und Onlinemarketing

Shopsysteme mit Magento und Shopware sowie Ecommerce-Themen wie Onlinemarketing und Webanalyse

Webblog rund um den Ecommerce, mit Beiträgen zu den Shopsystemen Magento und Shopware. Außerdem werden Themen aus den Bereichen Onlinemarketing und Webanalyse besprochen. Beim Onlinemarketing geht es hauptsächlich um SEO (Suchmaschinenoptimierung bzw. Search Engine Optimization), SEA mit Google Adwords oder Bing (Suchmaschinenwerbung bzw. Search Engine Advertising) und Werbung in Sozialen Medien. Zur Webanalyse wird neben dem Umgang mit verschiedenen Tools (z.B. PIWIK oder Google Analytics) auch die Definition von KPI's (Key Performance Indicators) sowie deren Nutzen für eine sinnvolle Auswertungen besprochen. Ergänzt wird das Angebot durch Buchtipps zu den genannten Themen.

Website: http://virtual-commerce.de

Adresse des RSS-Feeds: http://virtual-commerce.de/feed/

Anzeige:

Die letzten Einträge

  • Webportal rss-index.de um RSS Feeds kostenlos einzutragen

    veröffentlicht am: 20.06.2017

    Inhalt: Meine Selbstständigkeit im Bereich eCommerce habe ich bereits vor einiger Zeit aufgegeben. Demnach finden sich auch kaum mehr neue Beiträge hier in meinem Blog zu Themen wie Magento, Shopware oder Onlinemarketing. Inzwischen arbeite ich wieder festangestellt und mit dem Shopsystem von OXID eSales, das mich aber ehrlicherweise nicht überzeugt (Neben Magento und Shopware habe ich inzwischen noch Prestashop als hervoraragend eCommerce Lösung kennengelernt). Aber trotz meiner Anstellung arbeite ich an einigen (Spaß-)Projekten weiter, vorzugsweise mit dem PHP Framework Symfony in Kombination mit dem Designframework Bootstrap, die mich beide zunehmend begeistert. Eines dieser Projekte ist ein Webportal über das man kostenfrei RSS Feeds eintragen kann.

  • Affiliate Marketing – Chancen für Händler und Anbieter, Einnahmequelle für Betreiber von Websites

    veröffentlicht am: 28.01.2016

    Inhalt: Affiliate ist englisch und bedeutet Partner. Demnach ist Affiliate Marketing eine Werbeform, die auf Partnerschaft beruht, nämlich zwischen Anbietern wie Onlinehändler und Betreibern von Websites. Dabei schaltet der Anbieter Werbung, meist in Form von Bannern, auf den Webseiten von sogenannten Publishern und verlinkt auf darüber sein Angebot. Aber was haben die jeweiligen Partner nun davon? Letztendlich ist Affiliate Marketing eine Win-Win-Situation (eigentlich einen Win-Win-Win-Situation, aber dazu später mehr).

  • Big Data ist auch im ecommerce seit einiger Zeit in aller Munde.

    veröffentlicht am: 03.09.2015

    Inhalt: Interessant ist, dass in vielen Gesprächen Big Data zwar genannt wird, meist jedoch nur eine vage Vorstellung zur Materie vorliegt. Eines ist jedoch allen Beteiligten klar: Hinter „BIG“ verbirgt sich zumindest auch eine Größenordnung, wie die folgende Grafik verdeutlicht: by wakeuptj. Dabei sind Big Data-Anwendungen nichts wirklich Neues. Wussten Sie, dass die ersten Anwendungsfälle schon […]

  • Ganz großes Kino: Shopware 5 in München

    veröffentlicht am: 23.03.2015

    Inhalt: Der Software-Hersteller Shopware aus dem hohem Norden (Schöppingen in der Nähe von Münster) präsentierte heute die neue Version 5 seiner gleichnamigen Shopsoftware. Für deutsche Firmen eher ungewöhnlich wurde dabei mehr geklotzt statt gekleckert, zu Recht! Außerdem ist es ganz erfrischend zu sehen, dass nicht nur amerikanische Firmen bei Produktpräsentationen auf den Putz hauen können. Meine […]

  • Der Onlinehändler Kongress 2015 von plentymarkets in Kassel

    veröffentlicht am: 03.03.2015

    Inhalt: Gestern hatte ich ja bereits einige Erkenntnisse von der Zukunftskonferenz in Kassel zur Zukunft des Onlinehandels gepostet. In diesem Beitrag möchte ich den Onlinehändler Kongress 2015 von plentymarkets als Ganzes noch einmal Revue passieren lassen. Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt im Erstellen und Betreuen von Webshops auf Basis von Magento und Shopware. D.h. Kunden lassen […]

  • Zukunftsperspektiven im Onlinehandel

    veröffentlicht am: 02.03.2015

    Inhalt: Die Zukunft des Onlinehandels war Thema einer Diskussion auf dem Onlinehändlerkongress 2015 von plentymarkets. Die Situation im Onlinehandel wird zunehmend absurder: Der eCommerce insgesamt erfährt seit Jahren unglaubliche Zuwachsraten, der stationäre Handel dagegen leidet. Nun könnte man meinen, die Betreiber von Webshops kennen mit ihren Umsätzen nur ein Richtung: nach oben. Aber weit gefehlt, auch […]

  • Die Webanwendung DailyBusiness auf dem PHP-Framework Symfony, Teil 1

    veröffentlicht am: 23.02.2015

    Inhalt: Meine Begeisterung für das PHP-Framework Symfony ist ungebrochen. Die Lektüre des Getting Started-Dokuments war im ersten Durchlauf zwar noch nicht sehr aufschlussreich, aber inzwischen habe ich die wichtigsten Kapitel des sehr viel ausführlicheren The Symfony Book durch: die Kapitel über Controller, das Routing, Templating mit twig, Datenbankmapping mit Doctrine und die Erstellung von Formularen. Mich […]

  • Shopware: Widget für die Einkaufswelten zur Einbindung eines WordPress RSS-Feeds

    veröffentlicht am: 04.02.2015

    Inhalt: Nutzt man statt der Shopware-internen Blogfunktion doch lieber WordPress, dann stehen einem die Blogartikel nicht mehr für die Einkaufswelten zur Verfügung. Es hilft dann nur ein eigenes, kleines Widget, mit dem man den RSS-Feed seines WordPress-Blogs importiert. Im zweiten Teil meiner kleinen Serie über die Verknüpfung von Shopware mit WordPress (siehe den Beitrag Shopware und […]

  • Shopware und WordPress gemeinsam einsetzen

    veröffentlicht am: 03.02.2015

    Inhalt: Als Shopsystem begeistert mich Shopware immer mehr. Hervorragend an die Bedürfnisse des deutschen Marktes angepasst, lassensich Webshops mit überschaubaren Aufwänden (und damit Kosten) erstellen. Besonders begeistert mich die Funktion der Einkaufswelten, mit der auch Nichtprogrammierer über das Backend von Shopware individuelle Seiten, z.B. die Startseite oder Landingpages für Kampagnen, erstellen können. Was mich an dieser […]

  • Die Qual der Wahl bei der Suche nach einem PHP Framework

    veröffentlicht am: 28.01.2015

    Inhalt: Ich arbeite vorzugweise mit dem Content Management System WordPress und den Shopsystemen Shopware und Magento. Für spezifische Anforderungen, wie z.B. ein Tool zur Organisation meiner eigenen Arbeit macht es aber wenig Sinn, diese in einem Shopsystem oder Content Management System umzusetzen. Dafür bieten sich entsprechende PHP-Frameworks wie das Zend Framework, cakePhp oder Symfony an. Mein […]

Anzeige: