Startseite > Bildung & Wissen > Aus- und Weiterbildung

RSS-Feed Tipps für Studenten

Hilfreiche Tipps und Tricks Rund ums Studium findest Du bei dem RSS Feed von univillage.de

Alles was den Student von heute interessiert findest du auf univillage.de. Neben nützlichen Tipps zum Studium selbst, die Finanzierung und deinem Umgang mit Kommilitonen sowie Professoren finden du auf der Studentenplattform auch Werkstudentenjobs, eine WG - und Wohnungssuche, Infos zu Stipendien, Bereiche wie Musik und Sport und vieles mehr. Das Studentenleben ist nicht immer einfach, aber wenn du es mit unseren interessanten Artikeln etwas durchschaut hast dann hilft es dir eventuell nicht in die typischen Studenten Fallen herein zu tappen. Wir wünschen dir viel Glück dabei und viel Erfolg und Freunde mit deinem Studium.

Website: http://www.univillage.de

Adresse des RSS-Feeds: http://www.univillage.de/rss/feed.xml

Anzeige:

Die letzten Einträge

  • Prüfungserfolg: Was Studierende von Spitzensportlern lernen können

    veröffentlicht am: 16.02.2018

    Inhalt: Wir alle bewundern Topathleten, die bei Wettkämpfen scheinbar auf Knopfdruck Spitzenleistungen abrufen können. Dass viel harte Arbeit hinter diesen Leistungen steht, ist uns meist bewusst. Die wenigstens wissen jedoch, dass sich Sportler ganz spezieller Strategien bedienen, die jeder von uns auch auf anderen Gebieten effektiv einsetzen kann....(univillage.de > Studienjournal > Prüfungserfolg: Was Studierende von Spitzensportlern lernen können)

  • Smartphone-Sucht überwinden: Die 10 besten Tipps gegen Phubbing

    veröffentlicht am: 14.02.2018

    Inhalt: Die wenigsten von uns könnten sich ein Leben ohne Smartphone vorstellen. Wir sind immer und überall erreichbar, fest in soziale Netzwerke integriert und unser Smartphone hilft uns zudem dabei, unseren Alltag komfortabler zu bewältigen. Dabei vertrödeln wir durch unseren ständigen Begleiter jedoch auch sehr viel Zeit, die wir wesentlich...(univillage.de > Studienjournal > Smartphone-Sucht überwinden: Die 10 besten Tipps gegen Phubbing)

  • Digitalisierung: Fluch oder Segen für qualifizierte Arbeitskräfte?

    veröffentlicht am: 12.02.2018

    Inhalt: Neueste Studien gehen davon aus, dass bis zum Jahr 2030 annähernd 50 % aller Arbeitsplätze in Deutschland der Automatisierung zum Opfer fallen werden. Betroffen sind dabei nicht nur Jobs in Bereichen wie der Produktion, Logistik und Verwaltung, sondern auch Jobs im medizinischen Bereich und im Bildungssektor. Die zunehmende Digitalisierung...(univillage.de > Studienjournal > Digitalisierung: Fluch oder Segen für qualifizierte Arbeitskräfte?)

  • Wie komme ich zum Film?

    veröffentlicht am: 09.02.2018

    Inhalt: Die Filmwelt wird von einem Glamour-Schleier umgeben und wird romantisiert auf ein Podest gestellt. Was wir sehen, ist das fertige Produkt: Warme Farben, abgestimmte Dialoge, gemütliche Wohnzimmer in schönen Winkel, makellose Gesichter, die Gedanken hinter der Busfensterscheibe, die perfekte Hintergrundmusik. Hinter alldem steht nicht nur viel...(univillage.de > Studienjournal > Wie komme ich zum Film?)

  • Einfach mehr wissen – 7 Tipps zum Auswendiglernen

    veröffentlicht am: 07.02.2018

    Inhalt: Du sitzt mit deinen Kommilitonen in der Prüfung und während du noch versuchst deine Gedanken zu ordnen, schreiben alle anderen drauflos. Zwangsläufig stellst du dir Fragen wie: Wissen die alle mehr? Oder: Bin ich hier überhaupt richtig? Wirf solche Zweifel über Bord! Denn vermutlich lernen die anderen Studenten einfach nur effektiver....(univillage.de > Studienjournal > Einfach mehr wissen – 7 Tipps zum Auswendiglernen)

  • Krankenversicherung als Student über 25: So geht‘s

    veröffentlicht am: 05.02.2018

    Inhalt: Seit dem Jahr 2007 besteht in Deutschland für jeden Bürger Krankenversicherungspflicht. Studenten sind dabei für gewöhnlich kostenlos über die gesetzliche Familienversicherung versichert. Diese Option endet jedoch fast immer mit der Vollendung des 25. Lebensjahres. Ab diesem Zeitpunkt haben Studenten die Pflicht, sich selbst zu versichern....(univillage.de > Studienjournal > Krankenversicherung als Student über 25: So geht‘s)

  • Berufsbegleitendes Masterstudium: Kosten, Dauer, Tipps

    veröffentlicht am: 02.02.2018

    Inhalt: Ist der Bachelor einmal in der Tasche, hängen sich viele Neulinge auf der Karriereleiter erst einmal gewaltig in den Job rein. Denn um den Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht zu werden, speziell nach einem eher theoretischen Studium an der Uni müssen viele praktische Skills am eigenen Arbeitsplatz zunächst einmal erlernt werden. In dieser...(univillage.de > Studienjournal > Berufsbegleitendes Masterstudium: Kosten, Dauer, Tipps)

  • Zwei-Minuten-Regel – So säuberst du deine to Do Liste

    veröffentlicht am: 31.01.2018

    Inhalt: Wer kennt sie nicht, die Freunde, Kommilitonen oder Arbeitskollegen, die ihr ganzes Leben wunderbar im Griff haben? Keine Verabredung wird vergessen, kein Termin abgesagt, keine Deadline verschoben – und trotz vollgepackten Terminkalenders sind sie immer noch so wahnsinnig gut gelaunt und positiv eingestellt. Man selbst dagegen schafft es gerade...(univillage.de > Studienjournal > Zwei-Minuten-Regel – So säuberst du deine to Do Liste)

  • 7 Dinge, an denen ihr in einer WG Geld sparen könnt

    veröffentlicht am: 29.01.2018

    Inhalt: In einer WG zu leben, hat viele Vorteile. Zum einen wohnt man nicht alleine, was besonders in einer fremden Stadt sehr hilfreich sein kann. Schließlich ist so automatsich ausgeschlossen, dass du total vereinsamst, weil mindestens ein Mitbewohner immer in deiner Nähe ist. Wer also zum Studieren dorthin zieht, wo er (noch) niemanden kennt, findet...(univillage.de > Studienjournal > 7 Dinge, an denen ihr in einer WG Geld sparen könnt)

  • Effizienter Lernen: Binaurale Beats und Hemisphären-Synchronisation

    veröffentlicht am: 26.01.2018

    Inhalt: Der Mensch ist ein Wesen, das nie auslernt. Der Mensch ist dafür gemacht, sein Leben lang zu lernen. Daher sollte es uns doch eigentlich leicht fallen, immer neue Inhalte zu verinnerlichen und zu integrieren. Aber besonders im Studium geraten wir oft in Situationen, in denen es schwierig ist, das zu lernende zu integrieren. Lange, trockene...(univillage.de > Studienjournal > Effizienter Lernen: Binaurale Beats und Hemisphären-Synchronisation)

Anzeige: