Nutzungsbedingungen

Auf der Webseite rss-index.de können Sie kostenlos RSS-Feeds Ihrer Angebote im Internet eintragen. Durch Inanspruchnahme der Dienstleistung von rss-index.de akzeptieren Sie die folgenden Nutzungsbedingungen.

Grundsätzlich gilt:

  • Es besteht kein Anspruch auf Aufnahme Ihres Feeds in das Verzeichnis von rss-index.de. Wir behalten uns zu jeder Zeit das Recht vor ohne Angabe von Gründen Einträge abzulehnen oder zu löschen.
  • Mit dem Eintrag Ihres RSS-Feeds bestätigen Sie uns, dass Sie der Urheber der zur Verfügung gestellten Inhalte sind bzw. die Erlaubnis zu deren Verwertung besitzen.
  • Mit dem Eintrag Ihres RSS-Feeds erteilen Sie uns die Erlaubnis, die Inhalte des Feeds auf der Webseite rss-index.de zu veröffentlichen sowie diese in Sozialen Medien zum Zwecke der Werbung für rss-index.de zu teilen.
  • Die Verantwortung für Inhalte der eingetragenen Feeds liegt voll und ganz beim jeweiligen Nutzer.
  • Bei RSS-Feeds mit offensichtlich rechtswidrigen Inhalten oder Angeboten bzw. bei Hinweisen auf Rechtsverstöße werden diese bei den entsprechenden Behörden zur Anzeige gebracht.
  • Auf rss-index.de werden nur deutschprachige RSS-Feeds aufgenommen.
  • Ihr Feed verfügt über mindestens 10 Einträge und wird regelmäßig aktualisiert.
  • Backlinks von Ihrem Webangebot zu rss-index.de sind nicht Pflicht, sind aber gern gesehen.

Auch wenn Sie als Nutzer von rss-index.de für die von ihnen eingestellten Inhalte selbst verantwortlich sind, so gelten dennoch einige Grundsätze, welche die Nutzung des RRS-Verzeichnisses einschränken. Dies betrifft unter anderem die strenge Einhaltung folgender Gesetze und Bestimmungen:

  • Bestimmungen des Strafgesetzbuches
  • das Jugendschutzgesetz
  • das Datenschutzgesetz
  • nationale und internationale Bestimmungen von Patent-, Marken-, Urheber- und Namensrechten
  • das Tierschutzgesetzes
  • die Einhaltung nationaler und internationaler Vereinbarungen über den Handel geschützter Pflanzen und Tiere

Zu den nicht erlaubten Inhalten zählen dabei (die Liste ist nicht zwingend vollständig)

  • Inhalte, welche die Rechte oder Gesundheit Dritter verletzen
  • Verfassungsfeindliche, rechtswidrige oder gewaltverherrlichende Inhalte
  • Verleumdungen, Beleidigungen, Diskriminierungen oder rassistische Ausdrücke jeder Art
  • Pornografische und/oder jugendgefährdende Inhalte
  • Gebührenpflichtige Telefonnummern oder SMS-Dienste
  • Telefon-, DSL- oder Handyverträge
  • Adressverzeichnisse oder -listen von Herstellern, Händlern und Lieferanten
  • Wertpapiere wie Aktien, Fonds oder andere Geldanlagen
  • Finanzierungshilfen wie z.B. Kredite oder Darlehen; Umgehung der Schufa
  • Wettangebote wie z.B. Glücksspiele, Lotto oder Preisausschreiben

Abschließender Hinweis!

Der Betreiber von rss-index.de behält sich das Recht vor, alle Inhalte zu löschen, die nicht den Nutzungsbedingungen entsprechen! Sollten Sie einen Verdacht auf Missbrauch oder der Verletzung von Rechten Dritter haben, können Sie uns per Email an die Email-Adresse missbrauch@rss-index.de mitteilen.